Christine Wong

Die Schönheit der Frau

In unserer schnelllebigen Gesellschaft wird von der Frau mehr abverlangt als je zuvor. Sie ist erfolgreiche Arbeitnehmerin oder selbständig, liebevoll erziehende Mutter, gepflegte und attraktive Partnerin, vitale und dynamische Sportlerin und und und...

Gesundheit ist das höchste Gut - Gesundheit im Einklang mit Körper, Geist und Seele.
Doch wie fühlt sich die Frau, wenn dieser Einklang einfach nicht herzustellen ist, wenn der Körper aus verschiedenen Gründen nicht zu Geist und Seele passt? Dann entsteht Traurigkeit, das Gefühl nicht attraktiv zu sein, das Gefühl von Unzulänglichkeit.

Genau auf diese Probleme werde ich – im Rahmen der Behandlungen medizinischer Probleme – in meiner Praxis immer wieder angesprochen.

Manche Frauen leiden unter der Silhouette ihres Körpers... – damit meine ich:

  • ungleichmäßige, unvorteilhafte Körperproportionen – Fett wird nicht abgebaut
  • extrem schlaffe Haut nach Abmagerungskuren
  • die Brüste sind zu schwer, daraus resultieren Rückenprobleme
  • die Brüste sind zu klein und die Patientin hat deshalb psychische Probleme
  • die Augenlider sind erschlafft und lassen die Patientin müde aussehen
  • Nase oder Ohren haben eine unvorteilhafte Form
  • die Gesichtshaut spiegelt nicht den viel jüngeren Zustand der Seele wider
  • der Bauch ist aus vielerlei Gründen erschlafft (Schwangerschaft, Gewichtsreduktion usw.)
  • Viele andere, hier nicht genannte Probleme sind ebenfalls ein häufiges Thema.

Wenn dieser Leidensdruck lange Zeit besteht, können schwere Depressionen die Folge sein. Deshalb gibt es für jede Frau die Chance, mit chirurgischen Eingriffen oder anderen Maßnahmen– wie in den meisten Fällen möglich – Abhilfe zu schaffen. Das erworbene Wohlgefühl nach einer Operation oder einem körperverschönernden Eingriff ist unermesslich groß und die Patientinnen sind wieder glücklich und voller Selbstwertgefühl.

Doch immer wieder stellt sich nun die Frage: Wohin sollte „Frau“ gehen? Es gibt Angebote in Hülle und Fülle. Schönheitsfördernde Maßnahmen und sogar die plastische Chirurgie haben längst schon in allen Gesellschaftsschichten Einzug gehalten.

Banken finanzieren die Operationen vor. Man kann also heute seiner persönlichen Ausstrahlung und Schönheit auf die Sprünge helfen und seine Silhouette wieder in Einklang mit Geist und Seele bringen. Ziel sollte es dabei sein, Ihnen, individuell auf Sie abgestimmt, natürliche Schönheit zu ermöglichen.

Ich empfehle der Frau folgende Einrichtungen: LANUWA AESTHETIK und ETHIANUM.

Hier werden Sie umfangreich und vor allem äußerst kompetent beraten und behandelt; es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ich habe mich bei persönlichen Gesprächen– für meine Patientinnen – davon überzeugt, dass diese Einrichtungen von höchster Güte sind.

Bei weiteren Fragen zu den verschiedenen körperverschönernden Möglichkeiten kann ich Ihnen mit wertvollen Tipps und Rat zur Seite stehen.

Scheuen Sie sich nicht, in meiner Praxis einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Schweigepflicht ist eine Selbstverständlichkeit und Sie können mit mir über Ihre körperlichen Sorgen und Nöte sprechen. Es gibt immer einen Weg!

Ihre Christine Wong